Regionalgruppe Neckaralb

Deutsche Olympische Gesellschaft (D.O.G.) e.V.​

Der neue Präsident des VfB Stuttgart

Claus Vogt, Böblingen, wird sich als bisheriger Vorsitzender des von ihm 2017 gegründeten Vereins ´FC Play-Fair` e.V. (www.fcplayfair.org) beweisen müssen, ob er die von ihm als Gastredner bei der Gründungsversammlung der Regionalgruppe Neckaralb am 7.07.2017 vehement vorgetragenen Ideale auch bei einem Profifußball-Bundesligaverein verfolgen und dem gerecht werden kann.

Hierzu müsste er sich gegen ungleichen Wettbewerb gegenüber anderen Mannschaften der 1.Fußball-Bundesliga einsetzen, wobei der VfB Stuttgart von seinem dreißigköpfigen Stammkader seit 2017 

28 Spieler aus anderen Verein angekauft hat.

Der FC Play Fair ! e.V. ist nämlich laut eigener Aussage ein ´Verein für Integrität im Profifußball`.

    Claus Vogt, rechts davon der 2.Vorsitzende der D.O.G.-

     Regionalgruppe Neckaralb, Dr.Dieter Gust (Mössingen).

0